11.04. Erste Regionale Meisterschaften Senior und Sub18/Sub20 in Praia

Nach langer Zeit konnten wir am Sonntag die ersten Wettkämpfe im Stadion in Praia durchführen.

Diesmal waren Jo, Mito und ich nicht nur als Betreuer/Trainer unserer Athleten von JAK dabei, sondern zudem auch als Wettkampfleiter und Verantwortliche von ASNA (Leichtathletikverband Santiago Nord)

Wir haben es letztes Jahr nach vielem Hin- und her endlich geschafft den Verein neu auf die Beine zu stellen und uns daher auch bereit erklärt diverse Funktionen zu übernehmen.

Alles verlief gut, es war eine rege Teilnahme zu verzeichnen und wie erwartet gewannen unsereMittelstreckenmädels bei den Juniorinnen und sogar einen dritten Platz bei den Seniorinnen.

Unsere Jungs liefen leider deutlich abgeschlagen hinterher, aber wer nicht trainiert, muss sich im Wettkampf nicht wundern. Helder gewann den Weitsprung und die 400 m bei den Senioren. Nelida gewann zu unserer großen Freude die 100 m der Juniorinnen und wurde 2. im Weitsprung.

Nun heißt es weiter trainieren und auf den 02.05. vorbereiten. Danach findet die Auswahl zum einen für die nationalen Meisterschaften Sub18/Sub20 statt und zum anderen werden die Teilnehmer an den nationalen Meisterschaften bestimmt, eben wer Santiago Nord vertreten wird.

Zurück