28.03. Es kommt alles ganz anders als geplant

Zu unserem großen Bedauern müssen wir aufgrund der Corona Krise ab Montag den gesamten Trainings- und Schulbetrieb bei JAK einstellen. Die Osterferien werden vorgezogen und die Kinder sollen zu Hause bleiben. Sportliche Veranstaltungen sind untersagt. Alle sind total traurig, hatten wir doch zudem für die Ferien ein ganz vielseitiges Programm mit Filmnachmittagen, Superlearning englisch, Superlearning französisch, Spass und Spiel mit Mathematik und einen Tag am Meer geplant. Jo hatte einen Internetkurs angeboten und Mito wieder einmal mehr einen kleinen Hochsprungworkshop ausgearbeitet. Dazu sollte es auch ab den Ferien wieder möglich sein, 1x pro Woche im Stadion in Praia zu trainieren, aber....

Der Notstand wurde zunächst bis 26.04. ausgerufen, dann aber auf Santiago noch 2x verlängert und soll erst am 29.05. wieder aufgehoben werden, so dass wir noch viel länger als geplant geschlossen bleiben. Unsere Junioren/innen und Seniore/innen, die Sprinter und Mittelstreckenläufer die auf die regionale Meisterschaft und in Folge die nationale Meisterschaft trainieren sind hier besonders unglücklich darüber, da sie nun nicht mehr trainieren können und alles im Grunde still steht.

 

Zurück