21.08. Unsere Vision beginnt zu wachsen

Alle sollten die leeren Plastikbecher zurück bringen. Wir kauften Pflanzerde, sowie Samen für Salat, Nachdem uns Lacto Paiva noch nachträglich für die Obst-und Gemüsetaschen welche wir an unsere Mitglieder ausgeteilt hatten noch jede Menge Joghurt spendiert hatte und somit doch etliches an Plastikmüll entstand haben wir eine Idee entwickelt die schnell zur Vision wurde.

Petersilie, Frühlingszwiebeln. Das wurde -teilweise auch in leeren Wasserflaschen oder Tetrapack angesät und alle durften es wieder nach Hause mitnehmen zum pflegen und wachsen lassen.

Während manche die Samen ersäuften hatten andere einen grünen Daumen und brachten schon bald die ersten Pflanzen zurück. Dafür sammelten sie wiederum leere Softgetränksflaschen und Tetrapack, damit wir den Salat umpflanzen konnten.

Wir haben hier keine Wiederverwertung, aber einer Wiederverwendung steht nichts im Weg und wir haben dadurch unsere Pflanzgefäße für die Aufzucht und weiteres Wachstum.

Mein Innenhof wurde zur Aufzuchtstation und wir haben dank Internet / Youtube angefangen alles mögliche auszuprobieren. So gibt es hängende Tomatenpflanzen die wir selber gezogen haben Hier haben wir Tomatenscheiben in die Erde gesetzt und schon nach 3 Tagen haben sich erste Blättchen gezeigt. Vom Knoblauch haben wir über einem Wasserglas Wurzeln gezogen und diesen ebenfalls eingepflanzt. Nun kommt noch ein Kartoffelturm in einem großen Zuber dran. Übrige Wasserrohre die noch bei mir im Haus waren haben wir halbiert, an der Wand befestigt und dort ebenfalls Salat gezogen. Jetzt fehlen nur noch Gurken und Radieschen. Bei den Karotten und Rote Beete waren wir bislang nicht erfolgreich, ebenso bei den Zucchinis die gleich nach der Blüte abfaulten. Aber Mito hat nun der Ehrgeiz gepackt und er wird das Projekt: Vitaminreiche Ernährung für unsere Athleten nun hauptverantwortlich übernehmen. Unsere Vision: jeder Haushalt soll so einen Kleingarten im Innenhof bekommen für den der jeweilige Athlet/Athletin zuständig ist und so im Sinne von Urban Gardening betreiben kann.

Zurück