15.09.2019 Die Frauengruppe löst sich auf

Bereits im letzten halben Jahr hatte es sich angekündigt - die Frauengruppe war am Schrumpfen.

Es kamen zunehmend weniger Frauen und zunehmend unregelmässiger zum Training. Mit dem Austritt von Va (ist nun bei der Kriminalpolzei in Praia) Tuka (ausgewandert nach Portugal) diversen Kranken mit Beschwerden im Knie, dem Rücken oder sonstigen Zipperlein und 2 wieder schwangeren Frauen haben auch die sonst sehr zuverlässig trainierenden 6 (Kode, Ana, Preta, Vanusa, Linda und Kutxetxa) aufgrund der Arbeit im Haus, im Verkauf und auf dem Feld mehr oder minder das Handtuch geworfen. Bisweilen verabreden sie sich noch zum Laufen, aber nur noch mehr zum Vergnügen und Freude an der Bewegung, was ja durchaus auch gut ist und seine Berechtigung hat. Dazu sind sie dann aber meist schon morgens um 6:00 unterwegs und das ist nicht wirklich meine Zeit. Dadurch treffen wir uns ab und zu nur noch tagsüber wenn ich auf dem Weg in die Manguinho bin.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.